Team Entwicklung

Als Führungsperson ein erfolgreiches Team zu entwickeln oder aber als Führungsperson ein bereits vorhandenes Team zu übernehmen, ist eine Herausforderung. Im Coaching-Prozess ist deshalb eine ausführliche Bedarfsanalyse von großer Bedeutung, um hier erfolgreich zu unterstützen. Die Ausgangslage (z. B. nach Umstrukturierungen, Eigentums- oder Führungswechsel) muss hier eng mit der Organisation abgestimmt und auch offen mit dem betroffenen Team besprochen werden.

Coaching-Ansätze für eine Teamentwicklung sind:

  • Eine neue Führungskraft übernimmt ein Team
  • Ein neues Team wird zusammengestellt
  • Rollen und Erwartungen müssen geklärt werden
  • Hinzukommen oder Ausscheiden einzelner oder mehrerer Teammitglieder
  • Aufgaben und Ziele des Teams verändern sich
  • Aktuelle Herausforderungen und Konflikte in der Zusammenarbeit
  • Der Informationsfluss und die Feedback-Kultur müssen verbessert werden
  • Die Motivation im Team sinkt zunehmend
  • Hohe Fluktuation
  • Fehlende Teamregeln und -strukturen

Hinsichtlich dieser oder auch weiterer individueller Themen besteht das Coaching mit dem gesamten Team darin,

  • die Teamfähigkeit und Zusammengehörigkeit zu fördern
  • Identifikation mit dem Team und dessen Zielen für alle Mitglieder zu schaffen
  • ein gesundes Arbeitsklima mit positiven Kommunikationsstrukturen zu gestalten
  • Konflikte zu identifizieren und auszuräumen
  • Veränderungen in der Organisation und im Team aktiv anzunehmen
  • Die Motivation und damit Effizienz des Einzelnen zu steigern

Das Coaching kann dabei durch entsprechende Trainings – Einzel- oder Gruppentraining – unterstützt werden.

Siehe „Business Training“